Kinderbücher

Wackelzahn und Zuckertüte

Ein Vorlese-, Lese- und Ausmalbuch

Weißt du, was man braucht, um ein Schulkind zu werden? Was sagst du: eine Schultasche? Stifte? Hefte? Ja, na klar, auf alle Fälle. Aber weißt du, was man noch braucht? Nein? Mia weiß es. Man braucht nämlich, sagt sie, einen Wackelzahn. Also mindestens einen Wackelzahn. Es dürfen aber auch zwei oder drei oder vier, oder elf, zwölf oder sogar dreizehn sein, so wie bei Mia. Kannst du dir vorstellen, was das für ein Geklimper ist? Nein? Na dann hör dir die Geschichte von Mia mal an! Oder, wenn du schon lesen kannst, lies sie selbst. Dann erfährst du auch, was man noch unbedingt braucht, um von einem Kindergartenkind zu einem richtig echten Schulkind zu werden.


40 Seiten mit zahlreichen Illustrationen sowie Illustrationen zum Ausmalen
Softcover: 12 €
Erscheinungsdatum: 9. Juli 2019, ISBN 978-3-9819587-4-4


 

Endlich gibt es "Lilo und die Dubties" auch auf die Ohren.

Dieses Hörbuch ist für Alle. Es ist für Kinder. Für Eltern. Für Großeltern. Für Erzieher. Für Lehrer. Es richtet sich an all jene, denen Kinder und das, was sie denken und fühlen, wichtig sind.


Hörbuch mit 3 CDs
170 Minuten: 15 €
erschienen Juni 2019, ISBN 978-3-9819587-3-7


 

Lilo und die Dubties. Rambazamba im Hühnerhaus

Zeichnung: ©Kathleen Hörnke

Lilo und die Dubties. Rambazamba im Hühnerhaus

Darin wird erzählt, was für ein liebes, aufgewecktes und lustiges Kind Lilo ist. Es wird aber auch nicht verschwiegen, dass Lilo gerne Unfug macht. Das jedenfalls denken Lilos Eltern.

Tatsächlich nämlich kann Lilo gar nichts für die tagtäglichen Unsinnigkeiten, die zu Hause passieren. Ob es nun die Knete in der Steckdose, die Zahnpasta auf der Türklinke oder der Stift im Toilettenbecken ist, all diese Streiche veranstalten immer die Dubties - kleine Koboldwesen, an die niemand wirklich glaubt. Außer Lilo. Als die Dubties dann auch noch im Urlaub auftauchen, gerät plötzlich alles durcheinander...


144 Seiten mit zahlreichen farbigen Illustrationen
gebundene Ausgabe: 15 €
erschienen am 22.Juni 2018, ISBN 978-3-9819587-2-0


Von der Entstehung unserer Kinderbücher

Lilo ist ein feinsinniges, lustiges, keckes und sehr, sehr liebenswürdiges kleines Mädchen mit einer riesengroßen Persönlichkeit. Ihre Schwester Lotte ist ein zartes, charmantes, kluges, frechlistiges und ebenfalls sehr, sehr liebenswürdiges, etwas größeres Mädchen mit einer mindestens ebenso großen Persönlichkeit. Beide, Lotte und Lilo, drängen schon seit Kleinkindtagen nach Selbstbestimmung.

Für die Eltern war und ist es nicht immer leicht, damit umzugehen. Gemeinsam jedoch haben sie einen Weg gefunden. Indem sie Geschichten erfunden haben. Geschichten, in denen es um genau solche Kinder wie Lotte und Lilo und genau solche Eltern wie ihre Eltern geht. Aber, nein, eigentlich haben sie die Geschichten gar nicht erfunden, sie haben sie nur aufgesammelt.

Und die Mama hat sie weitergesponnen, aufgeschrieben und vorgelesen. Manchmal haben sich Lotte und Lilo beschwert, weil die eine oder andere Geschichte ganz anders weiterging, als sie bei ihnen angefangen hatte, immer jedoch waren sie ganz gespannt und am Ende völlig begeistert. Und ganz oft war das Problem, aus dem die Geschichte entstanden war, plötzlich nur noch winzig, winzig klein, eigentlich ein Lacher, den alle zusammen, also Lotte und Lilo und die Eltern dann gemeinsam weggelacht haben.

Einige dieser Geschichte werden demnächst für euch (Eltern und Kinder) im umland verlag erscheinen.

Die erste heißt Lilo und die Dubties. Rambazamba im Hühnerhaus .